Robert HP Platz

dur (2015/16)

für Flöte und Klarinette

 

Uraufführung: Köln, 3. Juli 2016; in der Kombination dur moll: ca 20'
 

Dauer: ca 15'

 

Verlag: Ricordi Berlin – Sy. 4477
 
 

dur wurde zusammen mit moll uraufgeführt.

Die Werke durmoll und hören bilden eine Werkgruppe und können in beliebiger Kombination gespielt werden.


www.rhpp.de
info@rhpp.de
Copyright © 2018 ― Robert HP Platz

dur (für Flöte und Klarinette) und moll (für Streichtrio) sind inspiriert durch zwei Graphiken gleichen Namens von Sigmar Polke, jeweils zwei Gesichter zeigend - eines traurig, eines eher belustigt...

 

Aus dem Werkkommentar / RHPP